Zugang zu den Gebäuden

 

Unsere Gebäude (Haus, Stall und Schmiede) sind während der Sommersaison vor allem während den kostenpflichtigen Führungen von Werner Anliker zugänglich (siehe unten).

 

Zudem werden sie durch die Eigentümer dann der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wenn eine spezielle Veranstaltung stattfindet oder bei Gelegenheit, vor allem an den Wochenenden.

Die Öffnungszeiten werden ausgeschildert. In diesem Fall ist der Eintritt frei (freie Spende).


Die Schmiede ist während einer temporären Ausstellung ohne Einschränkung zugänglich.

Wir empfehlen die Ausstellungen tagsüber zu besuchen.

 

Es wird gebeten sich vorsichtig und respektvoll in den historischen Gebäuden zu verhalten. 
Versicherung ist Sache der Besucher. Wir lehnen jegliche Haftung ab.

 

 

Führungen

 

"Es war einmal...in Soglio -

eine Entdeckungsreise"

 

Führung mit Werner Anliker, Wanderleiter mit Eidgenössischem Fachdiplom. Jeden Dienstag, vom 3. Juli bis 25. September (ausser 17. Juli und 28. August)

 

In der Streccia, einer der ältesten Gassen in Soglio, gehen wir auf eine kulturelle Entdeckungsreise in 3 alten Gebäuden: in einem Wohnhaus aus dem 17. Jhd und zwei Ställen, wo wir die Reste einer alten Schmiede finden. Zu den 3 Häusern gehören auch fotographische Impressionen von Mensch und Natur. Diese eindrücklichen Bilder leiten über zu Texten rund um Soglio, von Walter Kauer, Silvia Andrea, Hans Rudolf Stoffel und Elda Simonett-Giovanoli.

 

Treffpunkt: 17.00 Uhr vor der Gäste-Info Soglio (Vecchia latteria)

Dauer: 17.00 - 18.30 Uhr

Kosten: CHF 10.- pro Person, Kinder CHF 5.-,

ab 2 Personen

Sprache: Deutsch

Anmeldung: bis Dienstag um 11.00 Uhr bei der Gäste-Info Soglio

Tel. +41 81 822 17 49

E-mail: soglio@bregaglia.ch


Für kostenpflichtige Führungen ausserhalb der festgestellten Zeiten kontaktieren Sie: info@lastreccia.ch


 

Dauerausstellungen

 

Wenn keine temporäre Ausstellung lauft, stellen wir in der Scheune über die Schmiede einige Fotoabzüge von Albert Stumpf (1867-1951) von Soglio und Umgebung aus. Die Bilder stammen aus dem Jahr 1911. Die Originale sind in der Burgerbibliothek in Bern aufbewahrt.

 

Im Haus zeigen wir auch einige Reproduktionen von Evelyn Hofers (1922-2009) fotografischen Portraits der Serie "The People of Soglio", 1991. Die Bilder wurden uns von Estate of Evelyn Hofer zur Verfügung gestellt.